Staatlich anerkannte Lehrgänge für
Waffensachkunde, Wiederladen und
Vorderladerschießen

Neuer Termin steht unten!

Anfragen oder Anmeldungen einfach EMail:
info@pulverschein.de

Preis 180 € pro Teilnehmer.
Achtung: Sonderpreis für Gruppen ab 3 Teilnehmer 150 € pro Teilnehmer!
Bedingung: Zusammengefasste Anmeldung und Überweisung der Lehrgangsgebühr.

Wichtig: Ihre Anmeldung ist verbindlich.
Die Anmeldung muss zwingend 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn erfolgt sein.

Die Kontoverbindung wird Ihnen per eMail nach Anmeldung mitgeteilt. Nach Eingang des Betrages werden Ihnen die Lehrgangsunterlagen per Post zugesandt. Die Unterlagen enthalten ein Buch zur Vorbereitung auf den Lehrgang.

Weiterhin: Die Unbedenklichkeitsbescheinigung ist zwingende Voraussetzung zum Lehrgangsantritt. Bringen Sie bitte auch Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

In der Lehrgangsgebühr enthalten sind:
  + Alle benötigten Materialien, die während des Unterrichts benötigt werden
  + Waffenleihe
  + Unterrichtsmaterialien, einschließlich Lehrbuch
  + Schießstandnutzung
  + Prüfungsgebühr
  + Zeugnisausstellung
  + Zwei Mittagessen

Der Lehrgang findet im Halsbeker-Schützenverein e.V. statt. Der Schützenverein übernimmt auch den Service für die Mittagessen und Getränke. Zwei Mittagessen sind in der Lehrgangsgebühr enthalten, Getränke jedoch nicht.

Die Räumlichkeiten des Halsbeker-Schützenverein e.V. sind erst 2006 samt moderner Schießstandanlagen neu gebaut worden und auf dem neuesten Stand. Wir haben einen großen Unterrichtsraum zur Verfügung. Der Schießstand ist im Keller und somit vom Wetter unabhängig.

Ist eine Stornierung nach Anmeldung Ihrerseits unumgänglich, so wird bei einer Stornierung Ihrerseits bis zu 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn, die Lehrgangsgebühr zurück erstattet, aber wir behalten jedoch 50 € für die bereits zugeschickten Unterlagen und Planung ein.
Stornieren Sie 4 Wochen oder weniger vor Lehrgangsbeginn, wird die Lehrgangsgebühr nicht mehr rückerstattet.
Sollte der Lehrgang aufgrund eines Verschulden des Lehrgangträgers nicht stattfinden können, besteht generell nur die maximale Rückzahlung der Lehrgangsgebühr. Weitere Ansprüche, wie z.B. Ansprüche auf Rückzahlung der Kosten für gebuchte Übernachtungen oder Fahrtkosten bestehen nicht. Weiterhin wird der normale Kaufpreis des Lehrbuches einbehalten.
Fällt der Lehrgang wegen nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl aus, wird ein Ersatztermin angeboten. Wenn der Teilnehmer diesen nicht wahrnehmen kann, wird der Lehrgangsgebühr abzüglich des Lehrbuches rückerstattet.

Anschrift des Lehrgangsortes:
Halsbeker-Schützenverein e.V.
Wittenheimstraße 59
26655 Westerstede-Halsbek

Anschrift des Lehrgangsträgers:
siehe Impressum

Lehrgang Wiederladen und Vorderlader
17.-18.05.2014.
Lehrgang ist voll!